Team Mensch vs Team Bill

Was wird, was gibt‘s? Herbsturlaub, all inclusive, oder Bürgerkrieg, ebenso? Inflation oder Deflation? Aktien oder Wodka? Tesla oder Fahrrad? Saatgut oder Gold? Wo parken, wenn die Barrikaden brennen? Und was horten, Armbrüste oder Keulen? Sind unsere Renten sicher oder sicher weg? Was ist morgen noch normal? Was wird? Was gibt‘s? Und was nie mehr?

Die „alte Normalität“ ist Geschichte und kehrt nicht zurück. Wie aber wird die „neue“ aussehen? Wer gestaltet die neue Welt?

Wer, wenn nicht Bill? Einer muss es doch machen. Und wer wäre besser dafür geeignet als der reichste und einflussreichste Gutmensch der Welt? Seine Visionen sind grandios. Ja, er und seine Freunde versprechen uns tatsächlich das Paradies: eine schöne neue Welt. Die Sache hat allerdings ein paar Haken. Und so sind wir bereits mitten im Endspiel um unsere Zukunft, zwischen Sterblichen und Unsterblichen, zwischen „Team Bill“ und „Team Mensch“. Dabei geht es nicht um Viren, sondern um alles.

Erbitte Weitersagung und möglichst viele Vorbestellungen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten zu Team Mensch vs Team Bill

  1. Sabine sagt:

    so großen Dank für das Buch, die Gedanken zu “ wer wenn nicht wir “

    Das erste Mal in dieser ganzen Zeit wo ich nachvollziehbar etwas Lese „höre “ wie ein weg aus diesem …ja was ist es denn …. herausführen kann, ich bin ganz beflügelt und warte außer dem, was ich mit den mir nahe stehenden, lebenden nun beginnen werde auf die Himbeere.

    ganz herzliche Grüße von Sabine

  2. Astrid sagt:

    Eines der besten Bücher, die ich je gelesen habe!
    Vielen Dank dafür. Kam genau zur rechten Zeit.

  3. Wiwaldi sagt:

    Hallo Herr Böttcher,

    habe gerade Ihr Buch fertig gelesen, sehr amüsant, grad der erste Teil über Bill und Konsorten. Der zweite ist das Konzept für unsere gemeinsame Zukunft, kurz und lustig zusammengefasst.
    Ist auch schon von anderen durchdacht worden, kennen Sie das Buch UBUNTU von Michael Tellinger?
    Hab mich gewundert das Sie es nicht erwähnt haben, er beschreibt dieselbe Vision ausführlicher, viel Vergnügen beim lesen.

    MfG Wiwaldi

    • Sven Böttcher sagt:

      Und ich dachte bis eben, ich hätte keine Bildungslücken. Mist. Aber Danke sehr für dem Hinweis, ich lese (und gestehe, erstmal Desmond Tutus Enkelin); hochspannend, wunderbar.

  4. Peter sagt:

    Hallo Herr Böttcher,
    was für ein tolles Buch ist Ihnen da gelungen!
    Ich hab es in einem Zug durchgelesen und bin regelmäßig begeistert gewesen über das gelungene Zusammenbinden der losen Enden von Wahrnehmungsfäden, über die ich in den letzten 10 bis 15 Jahren gestolpert bin. Das Team Mensch werde ich gern dabei unterstützen, die Karre aus dem Dreck zu ziehen, sobald es soweit ist. Eine Frage hat sich mir allerdings gestellt: Wie will sich das Team Mensch gegenüber dem staatlichen Zwang einschließlich Gewaltmonopol behaupten, das vom Team Bill unweigerlich nach dem Crash in Marsch gesetzt wird? Polizisten und Soldaten werden vermutlich mit großer Wucht die Befehle befolgen, die ihnen das Team Bill erteilen wird. Egal, vielen Dank für Ihr Buch, es war ein Hochgenuss!

    • Sven Böttcher sagt:

      Ich verstehe Ihre Sorge, vermute aber, dass Polizei und Armee nach dem Crash alle Hände voll zu tun haben mit den zahlreichen Anhängern des Team Bill. Sofern Polizei und Armee dann ohne Bezahlung gern weiterarbeiten möchten. Ich glaube daher, dass man uns – bis dahin gut vernetzt und versorgt – im ansonsten herrschenden Chaos gar nicht behelligen wird. (Blöd wär´s ja nur, zum Zeitpunkt des allgemeinen Aufwachens direkt neben einem PAnzer zu stehen, aber wer macht denn so was? :)).

      • Peter sagt:

        Gut, aber ist nicht anzunehmen, dass zumindest die KI Kameraden im Team Bill das auf dem Schirm haben? Und die Befehlstreue des „Deutschen Beamten“ kommt im Glauben an Mutti und die ihren auch eine Zeit ohne Finanzierung aus – ganz treu im Sinne der guten Sache! Also kurz: Ich glaube wir müssen dieses Thema mit behandeln bei der Aufbauarbeit von Team Mensch. Schönen Abend!

Schreibe einen Kommentar zu Peter Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.