Team Mensch vs Team Bill

Was wird, was gibt‘s? Herbsturlaub, all inclusive, oder Bürgerkrieg, ebenso? Inflation oder Deflation? Aktien oder Wodka? Tesla oder Fahrrad? Saatgut oder Gold? Wo parken, wenn die Barrikaden brennen? Und was horten, Armbrüste oder Keulen? Sind unsere Renten sicher oder sicher weg? Was ist morgen noch normal? Was wird? Was gibt‘s? Und was nie mehr?

Die „alte Normalität“ ist Geschichte und kehrt nicht zurück. Wie aber wird die „neue“ aussehen? Wer gestaltet die neue Welt?

Wer, wenn nicht Bill? Einer muss es doch machen. Und wer wäre besser dafür geeignet als der reichste und einflussreichste Gutmensch der Welt? Seine Visionen sind grandios. Ja, er und seine Freunde versprechen uns tatsächlich das Paradies: eine schöne neue Welt. Die Sache hat allerdings ein paar Haken. Und so sind wir bereits mitten im Endspiel um unsere Zukunft, zwischen Sterblichen und Unsterblichen, zwischen „Team Bill“ und „Team Mensch“. Dabei geht es nicht um Viren, sondern um alles.

Erbitte Weitersagung und möglichst viele Vorbestellungen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Team Mensch vs Team Bill

  1. Sabine sagt:

    so großen Dank für das Buch, die Gedanken zu “ wer wenn nicht wir “

    Das erste Mal in dieser ganzen Zeit wo ich nachvollziehbar etwas Lese „höre “ wie ein weg aus diesem …ja was ist es denn …. herausführen kann, ich bin ganz beflügelt und warte außer dem, was ich mit den mir nahe stehenden, lebenden nun beginnen werde auf die Himbeere.

    ganz herzliche Grüße von Sabine

  2. Astrid sagt:

    Eines der besten Bücher, die ich je gelesen habe!
    Vielen Dank dafür. Kam genau zur rechten Zeit.

  3. Wiwaldi sagt:

    Hallo Herr Böttcher,

    habe gerade Ihr Buch fertig gelesen, sehr amüsant, grad der erste Teil über Bill und Konsorten. Der zweite ist das Konzept für unsere gemeinsame Zukunft, kurz und lustig zusammengefasst.
    Ist auch schon von anderen durchdacht worden, kennen Sie das Buch UBUNTU von Michael Tellinger?
    Hab mich gewundert das Sie es nicht erwähnt haben, er beschreibt dieselbe Vision ausführlicher, viel Vergnügen beim lesen.

    MfG Wiwaldi

    • Sven Böttcher sagt:

      Und ich dachte bis eben, ich hätte keine Bildungslücken. Mist. Aber Danke sehr für dem Hinweis, ich lese (und gestehe, erstmal Desmond Tutus Enkelin); hochspannend, wunderbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.