Pharmamafiathrillerhorrorsammelband

Mein kluger väterlicher Freund PS hat natürlich recht: Die Pharmaindustrie als Mafia zu entlarven, hat gar keinen Sinn, denn a) interessiert das die Mafia nicht die Bohne und b) liegen die Entlarvungsarbeiten ja längst öffentlich vor.

Meine Antwort „Mir würde das aber Spaß machen, die zu hauen“ ist nicht besonders erwachsen, zugegeben, aber das wäre ja auch komplett „out of character“. Solange ich aber nur kindisch-vorfreudig drohe (und sammle), lege ich doch überbrückend jedermann und –frau mit guten Nerven ergänzend zur im Anhang der „MS für Anfänger“ genannten maßgeblichen Liste dringend ans Herz:

Peter Goetzsche – Deadly Medicines and Organised Crime: How big pharma has corrupted healthcare. (ca. 35 € im Fachhandel)

… oder, grad gesehen, ab Oktober auch ohne Fremdsprache für 24.99 € …

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Politik abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.