Freud (#1)

„Ich glaube, dass wir ziemlich viele massive Probleme zu bewerkstelligen haben.“ (Angela Merkel im gestrigen Sommerinterview. Im Schatten, aber trotzdem nicht ganz richtig.)

Dieser Beitrag wurde unter Politik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.