Schlagwort-Archive: Terror

Kriegsverderber

Man will ja gar nicht stören beim Säbelrasseln und Panzerbetanken, aber immerhin ist diesmal sogar das „EhNaMag“ Der Spiegel mit leiser Skepsis an Bord und konstatiert, die französischen Behörden zitierend, das Verhalten der Attentäter vor dem Stade de France ergebe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

The Untold History of the United States

Die frische Dokumentationsreihe von Oliver Stone und Historiker Peter Kuznik ist Pflichtprogramm für Empire-Bewohner, insbesondere für jene in den US-Bundesstaaten 51ff, also zum Beispiel uns. Dass unsere Regierung (nicht Gouverneurin Puppenmutti, sondern Washington) lernunfähig ist, wird zwar niemand überraschen, aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Politik | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Security und Homeland, paranoides

Das zurecht hochdekorierte Homeland läuft jetzt also auch im deutschen Fernseh (Sat.1, Sonntags, so spät (23.15 h), dass nur Arbeitslose kucken können). Das Ganze ist a)  „24“ (mit ein paar Wire-Elementen) für ältere Leute, die sich nicht mehr aufregen dürfen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Film, Medien | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Staunfernsehen

Die Sensationsmeldung, quasi unverdeckt arbeitende iranische Geheimdienstler hätten mit Hilfe mexikanischer Drogendealer geplant, auf US-Boden ein Attentat auf den saudischen Botschafter durchzuführen (US-zivile Opfer in Kauf nehmend), entlockte Teletubbie Laa-laa Slomka vorvorgestern das maßgeblich empörte Kindergärtnerinnenstaunen: „Das ist ja n … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Medien, Politik | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Mathias Bröckers & Christian C. Walther

… haben ein lesenswertes neues Buch veröffentlich, nämlich 11. 9. – 10 Jahre danach: der Einsturz eines Lügengebäudes, sich aber damit dummerweise ein öffentliches Lob des ARD-Kulturmagazins Titel, Thesen, Temperamente eingefangen, gipfelnd in der kühnen Behauptung des Beitragsautors, Journalisten dürften … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Medien, Politik, Sachbuch | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

OBL, entsorgt

Höchste Zeit, so kurz vor dem 10ten “9/11″-Jahrestag und den dazugehörigen Reden, den mutmaßlich schon seit vielen Jahren mausetoten Al-Kaida-Chef nun auch offziell zu den Fischen zu schicken. Fragt sich nur, ob diesmal nicht auch der tumbe Normal-Tagesschaukucker aufmerkt und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien, Politik, Sachbuch | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Four Lions

Gut, das hab ich jetzt davon. Eine von diesen Szenen, die man nie wieder aus dem Kopf kriegt. Wie die Fahrradflucht aus „Is was, Doc?“ oder Dirty Harrys „Go ahead, make my day“. In diesem Fall (medium spoiler …): die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film, Politik | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar