Schlagwort-Archive: Fernsehen

This is us

Großartig. Eine wunderbare, herrliche Serie. Thematisch unheimlich lebensernst, dabei (oft) saukomisch, unfaßbar gut gebaut und getextet (von Dan Fogelman, Creator unter anderem von Rapunzel – neu verföhnt, und schon wundert man sich nicht mehr über den Esprit, der durch This … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Filzfestspiele

Das hübsche kleine FAZ-Gespräch “ARD und ZDF unter Verdacht: Alle Befürchtungen bestätigt” ist mir doch glatt durchgerutscht vor lauter Arbeit an den kommenden guten Filmen und Serien, drum nachgereicht (Dank an MB) vom 31. Juni und eingeleitet von der veröffentlichenden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Film, Medien | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Himmlische Vorfahrt und andere Wegweiser

Rechts vor links gilt wohl auch in 200 Metern Höhe, aber ich musste bis hierher tatsächlich Unmengen Flugreisen unternehmen, um endlich mal das denkwürdige Gefühl eines Durchstartens mit Vollgas direkt über der Landebahn zu erleben. Zum Glück ging das Ganze … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Multiple Sklerose, Sachbuch | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Bulle V

Nein, ausdrücklich nicht unter “Nebel” (siehe eben, oben) fällt die neue, fünfte Staffel von “Der letzte Bulle“, und zwar nicht nur (aber auch), weil ich mitgeschrieben habe. Die neuen Folgen gibt´s ab Montag, 28. April, in Sat.1, ich kann versichern, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

10% Kompetenz, gut versteckt (Künstlerdämmerung #21)

„Theater ist ein Autorenmedium. Großes Kino ist ein Regisseursmedium. Kleines Kino (Fernseherzählung, sprich: Serie) ist entweder ein „Showrunnermedium“, also Autor=Creator=Regisseurs-Medium (zu besichtigen bei HBO, AMC, Showtime, Channel 4 etc. pp.) oder aber: ein Redakteursmedium. Die Fähigkeiten beider Gruppen sind höchst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Film, Künstlerdämmerung, Medien | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

The TV-Revolution will not be televised (Künstlerdämmerung #20)

In Sachen siehe immer wieder oben: Anonymus “DJ Fredericksson” hat zur Lage der Fernsehnation (resp. ihrer verzweifelten Autoren) einen wirklich schönen, kenntnisreichen Essay hingelegt, der wahrlich keine Hoffnung macht. Aber das ganz entschieden. Link. Und ein Link, mangels präziserer Möglichkeiten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film, Künstlerdämmerung, Medien | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Augen zu und frühstücksfernsehen

Mensch, Frühstücksfernseh! Da hast du mich aber hübsch geleimt! Dass du meine Geschichte ganz altruistisch hoffnungsstiftend (?) versimpeln wolltest auf „Sensation! Wär fast gestorben und spielt heute wieder Tennis!“, das war nun ja schon mindestens ozeanweit am Thema vorbei, aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Medien, Multiple Sklerose | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar