Schlagwort-Archive: Computer

Zero Days

Zum besseren Gesamtverständnis: Wenn Trump droht, das Atomabkommen mit dem Iran zu schreddern und der Iran zurückdroht, das werde fiese Folgen für die USA haben, sind wir nicht Zeuge der inzwischen üblichen Schulhof-Bullyparade. Ob Trump vom Stuxnet-Desaster überhaupt weiß, das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Alle KI ist weiß und männlich

Augen auf in der KI-Kaderschule: denn unsere inzwischen selbstlernende künstliche Intelligenz erfindet nicht nur eine ganz eigene Sprache (inklusive Grammatik), die wir dummerweise nicht mehr verstehen, sondern greift bei allem Lernen, vulgo allem Erkenntnisgewinn, logischerweise auf das zurück, was wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kommende Bestseller, global (Künstlerdämmerung #19)

Ga Ying Hao (22) erhält für seinen neuen Bestseller Child in Time von Juliette Garrett immerhin 40 Euro, also dreimal so viel wie seine unterhaltungsliteraturproduzierenden Kollegen im Industriegebiet von Nanjing. Zu verdanken hat Hao dieses Privileg seinen exzellenten Englischkenntnissen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Künstlerdämmerung, Medien, Politik, Sachbuch | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Herbsttrend: Zweitintelligenz

Intelligente, hochleistungsfähige Roboter – sind schon jetzt ganz alltäglich „Bestimmer“, demnächst (ab 2025) aber auch ganz offiziell unsere Nachfolger als herrschende Spezies auf diesem schicken Planeten. Welche Folgen das für uns hat, sehen wir dann (vermutlich von unterhalb der Radieschen), … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Film | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Dislike: Publikumsstalker

Zur Ex-und-Jenseits-Wulff hat Amazon-5-Sterne-Vergeber Cacavas immerhin 18 bessere Titel, mir gefallen am besten “Armutsfalle Ehrensold – Eine Betroffene klagt an” und “Betti: Netto nur Dreitausend – Wenn das Geld nicht für den Monat reicht”, aber verkaufen tut sich der Schrott … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Medien | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Das neue Buch Genesis

To-do-Liste: „rausfinden, wie ich Bernard Beckett 10 Euro überweisen kann, ohne dass die Banken mir dafür 20 Euro abnehmen.“ Das Problem ist: Beckett wohnt in Neuseeland und hat vermutlich kein Konto bei der Haspa. Trotzdem muss ich ihm für die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Künstlerdämmerung, Politik, Romane | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Neo-Luddisten, ihr seid nicht allein

Facebook ist angeblich ungefähr 80 Milliarden wert, David Finchers Film The Social Network mit Sicherheit jeden Cent (und, mächtiger Vorteil, man darf seine Seele behalten, wenn man reinschaut). Fincher schafft es tatsächlich, den wahlweise Guru oder Satansbraten Zuckerberg weder zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film, Medien, Sachbuch | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar