Schlagwort-Archive: Amazon

Murky Amazon

Meine gewünscht knackige Antwort im Nachbarblog auf die berechtigte Frage, weshalb ich alter Sack zu amazon verlinke und mich so – scheinbar – nicht an meine eigenen Vorschriften halte, verdient hoffentlich einen kurzen Ehrenrettungsversuch, also: ja, amazon ist gefährlich. Für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Künstlerdämmerung | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Schreiblemminge (Künstlerdämmerung #24)

Deutsche Schriftsteller sind doch echt die schlausten der Welt. 1.500 Unterzeichner gegen Amazon! Wow! Wenn das kein Flashmob ist! Knaller! Aber für was und wieso und weswegen unterschreiben die alle eigentlich, die Profifedern? Für die Verpacker in Bad Hersfeld, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Künstlerdämmerung, Romane, Sachbuch | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Grober Unfug im Amazonasbecken

Ein absoluter Hit in Amazonien ist Reinhold Beckmanns erste CD „Bei allem sowieso vielleicht“, allerdings primär wegen der interessanten Reaktion des Schwarms auf den etwas sparsamen Versuch des Managements, positive Rezensionen in Umlauf zu bringen. Was den ganz herrlichen Nebeneffekt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Medien | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Mr. Bezos goes to Washington

Im Unterschied zu Mr. Smith geht Mr. Bezos dort aber nicht hin, um aufzuräumen, sondern um abzuräumen – und zwar nicht nur die Redaktion der Washington Post, sondern gleich das gesamte politische Establishment. Vergessen wir nicht, dass die Post nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Medien, Politik | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar