Monatsarchive: Oktober 2013

Brand, Revolutionsstifter

Ich bin jetzt höchstens minimal verwirrt. Ist Russell Brand wirklich so brillant, wie sein kerniger und wahrer Essay im (ausgerechnet) New Statesman vermuten lässt? Ist er gar der Radikalprophet und Messias (siehe -> David de Graws Lobeshymne), auf den wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Klima, Medien, Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Presseblase, geplatzt

NSA-und-Ed-Snowden-Enthüller Glenn Greenwald wechselt vom Guardian zu Omygod bzw. Omidyar, Vorname Pierre, dem Gründer von eBay – um für und mit jenem sowie kolportierten 250 Millionen Dollar einen neuen Medienkonzern inklusive Nachrichtenportal aufzubauen. Omidyar (mit Gutmenschen-Image) wird von der FASZ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Medien, Politik | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Offener Beitrag zum Nachtcafé

Auch wenn ich mangels Gesundheit nicht wie erwünscht an der garantiert guten swr-Veranstaltung zum Thema „Wer heilt, hat recht“ (4. Oktober, 22.00 h, swr 3) teilnehmen kann (Stuttgart ist weit, und mir geht´s ja im Herbst generell nicht allzu sonnig), … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ernährung, Multiple Sklerose | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare