Monatsarchive: April 2011

Kinderschreckliteratur, notwendige

Selektive Wahrnehmung? Oder Tatsache: „Endzeit“ dermaßen en vogue, dass längst auch die Bewohner unserer Kinderzimmer bestens im Bilde sind. Oder sogar besser im Bilde als ihre Eltern? Die Bücher von Susan Beth Pfeffer sind jedenfalls angeblich für die Altersgruppe „12-15 J.“, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klima, Politik, Romane | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Macht hoch E10

Psst, Mainstream: Nicht geeignet kommentieren. Bloß keine schlafenden Hunde mit der Nase auf das offensichtliche Schnitzel stoßen; nicht, dass das am Ende noch Schule macht: „wir“ haben nämlich Macht. „Wir“ können – per Abstimmung mit der Kreditkarte, an der Supermarktkasse … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Klima, Politik | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

AutorenvonderHandindenMundraub

Dem maßgeblichen Flaneur und Zivilisationsphilosophen Henning Stegelmann ist hiermit kategorisch zuzustimmen: Bücher werden nicht ver- oder geliehen, basta. Eine anregende Buchempfehlung aus vertrauenswürdigem Freundesmund diktiert exakt eine Handlung, nämlich den Erwerb des gelobten Objekts zum Marktpreis – und eben garantiert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Künstlerdämmerung, Medien, Romane | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Literaturverfilmung, Sammel- und Einzelbemerkung zur

„Ein Buch ist ein Buch und ein Film ist ein Film und Whisky gehört nicht ins Eisfach, und wer das nicht weiß, der trägt auch breite Schlipse.“ Dieser vernichtenden Wahrheit von Harry Rowohlt ist natürlich nichts hinzuzufügen, außer vielleicht ausnahmsweise: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film, Romane | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Jede Menge Endzeit

Menschen, die (wie ich) aus gottweißwelchen seltsamen Gründen in schlaflosen Nächten gern Action-Sci-Fi-Endzeit-Filme sehen und deren DVD-Player gerade in der Wäsche ist, durchblättern bei Gelegenheit schmerzlos Patrick Lees The Breach (Die Pforte). Popcorn für die Rübe oder den Poolrand, einigermaßen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klima, Politik, Romane | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Let´s Make Money

Auf den britischen Kanalinseln liegen in diversen Trusts etwa 15 Billionen Euro an schwarzem Privatgeld herum, das via Caymans, Schweiz und Luxemburg dann wieder einen nützlichen Beitrag zum Wirtschaftswachstum leistet – allerdings nur dem der Besitzer. Gedankenspiel: Verzinste man die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klima, Medien, Politik | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar